A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Byerlee-Gesetz

beschreibt die innere Festigkeit t von Gesteinen bei Bruchprozessen. Bei Zimmertemperatur und einem Druck pn bis etwa 2GPa gilt für viele Gesteinstypen: t = 0,5 + 0,6pn [GPa].

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BWO
Bypass

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spektralradius | kritische Verformung | Dämpfungsglied

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen