A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Chamberlin-Moulton-Theorie

von T.C. Chamberlin und F.R. Moulton aufgestellte Katastrophentheorie, wonach sich die Planeten aus Materie gebildet haben, die aufgrund von Gezeitenkräften bei einer sehr engen Begegnung der Sonne und einem anderen Stern aus der Sonne herausgerissen wurde. Die Chamberlin-Moulton-Theorie wird heute nicht mehr gültig betrachtet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chamberlin
Champeney-Versuch

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lackanstrichstoffe | Infeld | Geradewegfederung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen