A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

CPU

Engl. Abk. für central processing unit, Zentrale Verarbeitungseinheit. ZVE, Prozessor. Zusammenfassender Begriff für ALU und Steuerwerk eines Digitalrechners. Die C. hat mittels der ALU alle durch das Programm geforderten arithmetischen und logischen Verknüpfungen auszuführen. Die zeitliche und logische Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen der C. und dem Hauptspeicher sowie den peripheren Geräten übernimmt das Steuerwerk. Es entnimmt dem Hauptspeicher in der vom Programm festgelegten Reihenfolge Befehle, entschlüsselt sie und leitet deren Abarbeitung ein. Die C. bildet zusammen mit dem Hauptspeicher die Zentraleinheit eines Digitalrechners. Ist die C. als IS ausgeführt, so nennt man sie Mikroprozessor. Zentraleinheit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
CPT-Theorem
Cr

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kreuzrelaxation | Gausssche Fehlerfunktion | Interferrikum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen