A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Steuerwerk

Leitwerk. Teil der Zentraleinheit eines Digitalrechners, der die logische und zeitliche Reihenfolge der Arbeitsabläufe innerhalb und außerhalb der Zentraleinheit koordiniert. Das S. steht mit sämtlichen funktionellen Einheiten des Rechners in Verbindung und tauscht mit ihnen sowohl Taktsignale als auch Daten aus. Es entnimmt dem Hauptspeicher die Befehle, entschlüsselt sie und leitet ihre Abarbeitung in der ALU ein. Das S. reagiert auch auf externe Signale, wie auf eine Warte-Aufforderung (WAIT), wenn ein externer Speicher (Speicher, externer) nicht genügend schnell die benötigten Daten der Zentraleinheit zur Verfügung stellen kann, oder auf einen Interrupt-Befehl, wenn das Hauptprogramm unterbrochen werden muß, um ein anderes Programm zwischendurch abzuarbeiten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Steuerwelle
Steuerwinkel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Earle K. Plyler Prize for Molecular Spectroscopy | Bodenwellen | Coulomb-Barriere

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen