A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

CsI-Detektor

Halbleiterzähler mit Caesiumiodid als Zählermaterial, in das zumeist geringe Mengen eines anderen Elements, des sogenannten Aktivators, eingelagert sind. Bei einem Teilchendurchgang werden im Halbleiter Elektron-Loch-Paare gebildet, die nicht thermisch abgeregt werden, sondern sich vielmehr in den Lumineszenzzentren sammeln, an denen sie optisch rekombinieren können, wobei ein Szintillationsblitz ausgesandt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
CSI
cSt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : superkritische Flüssigkeitschromatographie | Niveauabstandsverteilung | Verstelluftschraube

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen