A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dämmerungsschalter

Elektronisches Schaltgerät, das in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit zum Schalten von Lampen und Geräten genutzt wird. D. sind mit Photodioden ausgerüstet, deren Sperrstrom mit steigender Intensität optischer Strahlung zunimmt. Dieser Effekt, gekoppelt mit Verzögerungsgliedern, wird zum Schalten von Beleuchtungsanlagen genutzt. Die Verzögerungsglieder sind notwendig, damit die D. nicht auf kurzzeitige Helligkeitseinwirkungen reagieren, wie sie beispielsweise durch Blitze auftreten könnten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dämmerungserscheinungen
Dämmerungssehen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : angepasster Vierpol | Volta-Effekt | Helium-Kühlung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen