A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sperrstrom

Festkörperphysik, bei einer in Sperrichtung betriebenen p-n-Diode verbleibender geringer Reststrom. Er wird vom Driftstrom der Minoritätsträger verursacht und steigt mit Erhöhung der Temperatur. Bei Überschreiten der Durchbruchspannung tritt je nach Dotierung der Zener-Effekt bzw. der Lawinendurchschlag ein, und der Sperrstrom steigt sehr steil an.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sperrspannung
Sperrsynchronisierung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pressluft | überschwerer Wasserstoff | Kosmochronometer

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen