A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Deklination

1) Astronomie: Zeichen d, der senkrechte Winkelabstand eines Gestirns vom Himmelsäquator. Den Grosskreis durch beide Pole und das Gestirn nennt man Stundenkreis bzw. Deklinationskreis. Die Deklination wird längs dieses Kreises in Grad gemessen: vom Himmelsäquator aus in Richtung auf den Himmelsnordpol ist sie positiv (0-90°), in Richtung auf den Himmelssüdpol negativ (0 bis - 90°). Sie ist eine Koordinate des Äquatorialsystems.

2) Geophysik: (magnetische) Missweisung, Winkel zwischen dem lokalen magnetischen Meridian und der geographischen Nordrichtung. (geomagnetische Koordinaten, Geomagnetismus)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dekamired
Dekoder

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hybridisation | Harrison | Townsend

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen