A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Deltaflügel

Dreieckförmiger Flugzeugflügel, der besonders für Überschallflüge geeignet ist. In den Flugzeugbau eingeführt wurde er von Alexander M. Lippisch (1894 - 1976), der 1921/22 das erste schwanzlose »Nurflügelflugzeug«, einen motorlosen Sitzgleiter, baute. Im Oktober 1942 flog die Me 163 (»Raketenjäger«) mit einem D. Überschallgeschwindigkeit (Mach).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Delta-Trägerrakete
DeltaFlugmodell

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mohorovicic-Diskontinuität | Warburg | Kristallisator

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen