A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Doppelunterbrecher

Nur bei vierzylindrigen Motoren (z.B. acht und mehr Zylinder), mit Batteriezündanlage. Gewährleistet bei hohen Drehzahlen störungsfreies Arbeiten. -4 Doppelzündung. Wirkungsweise des Doppelunterbrechers. Kontaktpaar Ä geöffnet, Kontaktpaar A und B geöffnet, Kontaktpaar B geöffnet

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Doppeltwirkender Motor
Doppelwendel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Klystron | Laschenkreuzgelenk | Kikuchi-Linien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen