A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dulong

Pierre Louis, französischer Chemiker und Physiker, *12.2.1785 Rouen, †19.7.1838 Paris; 1811 Hochschullehrer an der École Normale; 1820 Professor und Direktor an der École Polytechnique in Paris; 1823 Mitglied der Académie des Sciences; erkannte die Bedeutung des Wasserstoffs in den Säuren; führte 1820 mit J.J. von Berzelius eine Analyse des Wassers durch; untersuchte mit A.T. Petit den thermischen Ausdehnungskoeffizienten, die spezifische Wärme (1819 Aufstellung der Dulong-Petitsches Gesetz) und die Wärmeleitung verschiedener Stoffe; bestimmte Reaktionswärmen und Heizwerte und führte Messungen des Wasserdampfdrucks bei hohen Temperaturen durch; untersuchte das Verhalten von Gasmolekülen unter dem Einfluss von äusseren Kräften.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Duktilität
Dulong-Petitsches Gesetz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Riesenpulsationen | RC-Automodelle | Druckwelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen