A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dur

Akustik, Begriff aus der Musiklehre, mit dem man seit dem 17. Jahrhundert ein bestimmtes Geschlecht (Moll) einer diatonischen Tonleiter bzw. einer Tonart bezeichnet. Auf jedem der 12 Halbtöne, in die eine Oktave eingeteilt werden kann, entsteht eine Dur-Tonleiter, wenn man die Stufenfolge Dur auswählt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Duplizieren
Dural

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spektralfarben | Ekman-Gleichungen | Schlüsseltechnologien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen