A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

durchschnittliches Feld

Festkörperphysik, mittleres elektrisches Feld, makroskopisches Feld, das für die makroskopischen Eigenschaften von Dielektrika ausschlaggebende, gemittelte lokale elektrische Feld: durchschnittliches Feld, e(r): mikroskopisches elektrisches Feld am Ort r. Die Mittelung findet meistens über eine Elementarzelle des kristallinen Dielektrikums statt. Man kann mit dem durchschnittlichen Feld nicht nur elektrostatische Probleme, sondern auch alle Probleme der Elektrodynamik der Dielektrika lösen, solange die Wellenlängen des Feldes, das mit dem Dielektrikum in Wechselwirkung tritt, gross sind im Vergleich zur Gitterkonstante.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Durchschlagfestigkeit
Durchschnittsbeschleunigung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Baukastenprinzip | Liquid Crystal Displays | Deutsches Elektronen-Synchrotron

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen