A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

effektives Saugvermögen

Vakuumtechnik, Seff, SK, das am Kesselflansch (Flansch am Vakuumbehälter) tatsächlich wirksame Saugvermögen einer Vakuumpumpe. Es weicht vom Saugvermögen S um das Druckverhältnis pA/pK zwischen Vakuumbehälter und Ansaugstutzen ab: SK = S × pA/pK < S. Mit dem Leitwert L der Pumpenleitung ergibt sich die Gleichung effektives Saugvermögen. Das Verhältnis aus effektivem und allgemeinem Saugvermögen, SK/S, wird Pumpenwirkungsgrad genannt; dieser ist immer kleiner als eins. Bei sehr kleinen Leitwerten (L << S) wird SK » L, ist also unabhängig vom Saugvermögen der Pumpe.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
effektives Magnetfeld
Effektivtemperatur

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hebebühne, hydraulische | Gleitmodul | Torpedomodell

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen