A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einscheibensicherheitsglas

Sicherheitsglas, das im Gegensatz zum Verbundglas nur aus einer Scheibe besteht. Der Scheibe wird durch Wärmebehandlung eine Vorspannung verliehen. Diese Vorspannung führt zur Widerstandsfähigkeit gegen Durchbiegung, Verwindung und Stoß. Beim Aufprall von Gegenständen lösen sich’die inneren Spannungen, und die Scheibe überzieht sich mit einem engmaschigen Netz zahlloser Sprünge. Sichtbehinderung !

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einscheibenkupplung
Einschieber-Nadeldüsenvergaser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grobvakuum | BIFET-Technik | Bandenspektren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen