A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Eisbohrkern

Bohrlochprobe aus Bohrungen in den polaren Eisschilden oder Gletschern von Gebirgen wie den Alpen (Glaziologie). Eisbohrkerne sind wichtige Klimaarchive, dabei werden Informationen aus geschmolzenen Wasserproben (Isotopenhydrologie), in diesen enthaltenen Ionen und Staubpartikeln und aus Lufteinschlüssen (Zusammensetzung früherer Atmosphären) gewonnen (Paläoklimatologie).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Eisblumen
Eisen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kriechstrom | Bedienungssicherheit | Friktion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen