A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

elastooptische Effekte

photoelastische Effekte, Interaktion von elastischen mit optischen Wellen im Festkörper. Wird auf einen Festkörper mechanische Spannung hoher Frequenz ausgesetzt, führt dies zu periodischen Deformationen, die von ebenso periodischen Änderungen der optischen Brechzahl begleitet sind. Die Wechselwirkung von elastischen und optischen Wellen wird in diversen optischen Systemen angewendet, um beispielsweise die Amplitude eines Laserstrahles zu modulieren, die Wellenlänge eines monochromatischen Lichtstrahl zu variieren oder den Brechungswinkel eines optischen Geräts zu verändern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Elastomere
ELDOR

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : einsames Elektron | effektive Masse | Kleben

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen