A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Epitaxieschicht

epitaktisch gewachsene oder mittels Epitaxie hergestellte dünne, einkristalline Schicht eines Festkörpers. Epitaxieschichten spielen in der modernen Halbleiterelektronik und Optoelektronik eine wichtige Rolle. Sie sind zum Beispiel Bestandteile von LEDs, Halbleiterlasern, Solarzellen und schnellen Transistoren (FET, HBT, HEMT).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Epitaxie
epithermisch

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elihu-Thomson-Versuch | Fliessbedingung | Neonröhre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen