A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Transistor

Kunstwort, gebildet aus den englischen Worten transfer und re-sistor (»Übertragungswiderstand«), für ein Halbleiterbauelement (Halbleiter, Bauelement), das elektrische Ströme und Spannungen verstärken und als Steuer- und Schaltelement dienen kann. Der einfachste T. kann als Gegeneinanderschaltung von zwei Dioden aufgefaßt werden. In ihm wechseln sich n- und p-leitende Schichten in der Folge pnp oder npn ab. Die mittlere Schicht nennt man Basis (B), eine äußere Emitter (E) und die andere Kollektor (C). Die E-B-Strecke eines T. sperrt, wenn E positiv und B negativ ist; bei umgekehrter Polung ist sie durchlässig. Die B-C-Strecke ist bei negativer Basis und positivem Kollektor gesperrt, bei umgekehrter Polung geöffnet. Liegt bei offener Basis Spannung an E-C an, fließt kein Strom. Im T. wird der Kollektorstrom von dem viel kleineren Basisstrom gesteuert, die Verstärkung kann den Faktor 100 übersteigen. T. sind deshalb ideale Fernschalter. Im Modellbau: steuerbares Halbleiterbauelement, das in der Modellfernsteueranlage als Verstärker oder elektronischer Schalter verwendet wird. Je nach Anwendungszweck wird der T. in recht unterschiedlichen Bauformen hergestellt. Elektronik, Halbleiterphysik, ein Halbleiterbauelement zur Verstärkung und Steuerung von beliebigen elektronischen Signalen. Sie sind die wichtigsten Bauelemente in der gesamten modernen Elektronik und sind sowohl als Einzelbauelemente als auch in sehr viel grösserer Zahl als Hauptbestandteil von integrierten Schaltungen (ICs) vorhanden. Transistoren gibt es in zwei grundsätzlich unterschiedlichen Ausführungen: als Bipolar-Transistoren und als Feldeffekt-Transistoren (Unipolar-Transistor). Als Halbleiter wird fast ausschliesslich Silicium verwendet. Für spezielle Anforderungen wird GaAs und noch vereinzelt Germanium benutzt.

Transistor

Transistor: Schaltsymbole und Grundschaltungen des Bipolar-Transistors: a) pnp-Transistor, b) npn-Transistor, c) Basisschaltung, d) Emitterschaltung, e) Kollektorschaltung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Transinformation
Transistor bipolarer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mikrotom | Kurzschluß | Makropotential

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen