A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Erschöpfung

bei Halbleitern der Temperaturbereich, in dem die Ladungsträgerkonzentration konstant bleibt, da alle Donatoren bzw. Akzeptoren ionisiert sind, aber die Temperatur nicht ausreicht, um intrinsische Ladungsträger zu erzeugen. Je nach Dotierung spricht man von Akzeptoren-Erschöpfung in p-Halbleitern und von Donatoren-Erschöpfung in n-Halbleitern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ersatzwiderstand
Erstarrung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Cochlear-Implantat | Wechselwirkung | Gleitwinkel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen