A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

p-Halbleiter

p- Typ-Halbleiter. Mit Akzeptoren dotierter Halbleiter, der Löcherleitung aufweist. p. sind auch solche Halbleiterwerkstoffe, die zwar neben Akzeptoren auch Donatoren enthalten, in denen die Akzeptoren jedoch die Majoritätsträger liefern, p dient als Bezeichnung für die positiven Ladungsträger. Um den Grad der Dotierung zu charakterisieren, werden häufig zusätzliche Kennzeichnungen benutzt. Übliche Bezeichnungen sind p. für Normaldotierung (etwa 5 1016 bis 1018 Dotierungsatome je cm3), p für schwache Dotierung (unterhalb 5 1016 cm-3) und p+ für hohe Dotierung (oberhalb 1018cm-3). Elektronik, Halbleiterphysik, ein Halbleiter, bei dem durch p-Dotierung die elektrische Leitung durch positive Ladungsträger überwiegt. (n-Halbleiter)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
p-Dotierung
p-i-n-Diode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Riemannscher Krümmungstensor | Normalsichtigkeit | Schallempfänger

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen