A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

ESR-Dosimetrie

Messung von Dosen ionisierender Strahlung durch die Untersuchung der Elektronenspinresonanz von strahlungsinduzierten Radikalen. Bei geeigneten Testsubstanzen (organische und anorganische Kristalle, Polysaccharidgele) können aus Intensität, Form und Lage der gemessenen Resonanzlinien vielfältige Rückschlüsse auf die Dosis und Art der Strahlenexposition gezogen werden. Kann unter bestimmten Voraussetzungen auch für Datierungszwecke eingesetzt werden (ESR-Archäometrie).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
ESR-Datierung
ESR-Resonatoren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Röntgenstrahlen | Uran-Actinium-Reihe | Nuklearmedizin

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen