A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Evapotranspiration

zusammenfassender Begriff für das vom offenen Boden verdunstende (Evaporation) und das von Pflanzen (meist als Wasserdampf) an die Atmosphäre abgegebene Wasser. Dabei ist die Evaporation ein rein physikalischer Vorgang, während die Transpiration ausser vom Wasserdampfdefizit der Luft auch von vielfältigen physiologischen Mechanismen reguliert wird, mit denen die Pflanze der Austrocknung entgegenzuwirken sucht. Die Evapotranspiration ist die Hauptkomponente des von der Erdoberfläche in die Atmosphäre gerichteten Wasserflusses (Wasserkreislauf). (Hydrologie)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Evaporographie
Evektion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Akausalität | Mikroanalyse, Röntgen- | IRED

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen