A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Exergie

derjenige Anteil A = hW1 der bei einem thermodynamischen Umwandlungsprozess eingesetzten Energie W1, der bei optimaler Prozessführung in eine gerichtete Form der Energie (mechanische, elektromagnetische etc.) überführt werden kann. h bezeichnet hierbei den Wirkungsgrad der Umwandlung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Excitonen
Exergie-Wirkungsgrad

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mischungsentropie | Drehimpuls | Buckytubes

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen