A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

EXOSAT

European X-ray Observatory Satellite, ein im Mai 1983 von der ESA gestarteter europäischer Röntgensatellit, der mit zwei Wolter-Teleskopen von 28 cm Durchmesser und mehreren nichtabbildenden Röntgendetektoren ausgestattet war. Aufgrund seiner hochexzentrischen Bahn (Perigäum 347 km, Apogäum 191 709 km) waren ununterbrochene Beobachtungen bis zu 90 Stunden möglich. Im Verlauf der 1986 beendeten Mission wurden Messungen an Röntgen-Doppelsternen, Burstern (galaktischen Röntgenquellen mit unregelmässiger Strahlungsemission), Stern-Koronen, Quasaren und Seyfert-Galaxien durchgeführt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
EXOR-Gatter
Exosphäre

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Beattie-Bridgman-Gleichung | Lichtbrechung | Zahlenwimpel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen