A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

F1AS

nationale Klasse in der Gruppe „Freiflugmodelle“. Standard(Schüler)Modelle für Flugmodellwettkämpfe der GST. Vorgeschriebene Mindestflugmasse 410 g. Es sind nur starre Starthaken erlaubt. Sonstige technische Daten: F1A. Es finden im Wettkampf 5 Starts mit je 120 s max. Wertungsflugzeitstatt. Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere Flugzeit des besten Starts oder ein Stechen mit Erhöhung der Flugzeit um jeweils 30 s bis zur Entscheidung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
F1A
F1B

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Doppelschulter-Schoßgurt | Kreisprozesse | relativistische Mechanik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen