A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

F1B

internationale Klasse gemäß dem FAISportCodeModellflug für freifliegende Flugmodelle mit Gummimotor. Das F1BModell hat die Daten: Tragflächeninhalt 17... 19dm2, Mindestmasse ohne Motor 190 g, max. Masse des Motors 40 g. — Das F1BModell ist eine Konstruktion mit meist rohrförmigem Rumpf, in dem der Gummimotor untergebracht ist. Der Gummimotor wird unmittelbar vor dem Start, meist mit einer Handbohrmaschine, aufgezogen. Das Modell ist mit einer großen KlappLuftschraube ausgerüstet, um gute Steig- und Gleitflugleistungen zu erzielen. Jeder Wettkämpfer kann 7 Wertungsflüge mit je 180 s max. Wertungsflugzeit durchführen. Die Gesamtzeit der 7 Flüge bestimmt die Endwertung. Bei Zeitgleichheit werden zusätzliche Entscheidungsflüge durchgeführt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
F1AS
F1C

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Verbrennungsgeräusche | Fallwind | Batteriekontrolle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen