A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

F3G

internationale Klasse gemäß dem FAISportCodeModellflug für ferngesteuerte Motorsegelflugmodelle. Das Flugprogramm und die Modelldaten entsprechen der Klasse # F3B, nur daß der Start des Modells mit einem Hilfsmotor (45 s Motorlaufzeit) erfolgt In der DDR entspricht die Klasse F3MS der Klasse F3G. Hubraum des Motors max. 2 cm3, Abflugmasse (bezogen auf den Hubraum) mind. 000g/cm3.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
F3FKunstflug
F3MS

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Drehgriffschaltung | Magnetisierungsprozess | Clairaut

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen