A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Farben dünner Plättchen

eine Interferenzerscheinung (Interferenz), bei der Orte gleicher Plattendicke im Aussehen übereinstimmen, z.B. bei Seifenblasen oder Ölfilmen auf Wasser. I. Newton hat zur Erforschung der Abhängigkeit der Farberscheinungen von der Dicke der Schicht eine Konvexlinse auf eine Glasplatte gelegt. Die eingeschlossene dünne Luftschicht zeigt auf jedem ringförmigen Gebiet gleicher Dicke die zugehörige Farbe dünner Plättchen (Newtonsches Farbenglas). Interferenzerscheinungen an dünnen Plättchen werden z.B. bei der Reflexminderung optischer Teile, wie Linsen und Prismen, praktisch angewendet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Farben
Farben-Helligkeits-Diagramm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : indirekte Bandlücke | Steuerscheibe | Torsionsstab

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen