A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Faserstruktur

Struktur eines aus Kristalliten oder langgestreckten Molekülen zusammengesetzten Stoffes, wenn dessen Bestandteile so angeordnet sind, dass eine Gittergerade oder die Längsrichtung der Moleküle überall die gleiche oder nahezu die gleiche Richtung (Faserrichtung) aufweist. Bei manchen Stoffen (z.B. Gummi) entsteht die Faserstruktur erst durch Zugspannung, bei Metallen durch Ziehen oder Walzen. Faserstrukturen können mittels Röntgen- oder Elektronenbeugung nachgewiesen werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Faseroptik
Faserverbundwerkstoffe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gesamtstrahlung | Druckölerzeuger | Speedschalter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen