A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fowler-Test

Hörtest in der überschwelligen Audiometrie zur Bestimmung des Lautheitsausgleichs bei einseitig Schwerhörigen oder Menschen mit deutlich seitendifferentem Gehör. Hierzu gibt man dem Patienten mit Hilfe eines Audiometers einen Ton auf dem schlechter hörenden Ohr mit einer Lautheit von 20 dB über der Schwelle vor. Anschliessend wird durch den automatisch seitenalternierenden Ton auf dem gesunden Ohr in möglichst kleinen dB-Schritten diejenige Lautstärke aufgesucht, die dem Patienten gleichlaut erscheint. Die Messung wird mit einem Ton von 40 dB über der Hörschwelle wiederholt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fowler-Nordheim-Ausdruck
FPLA

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Antipode | Eichfixierung | Formant

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen