A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fröhlich

Herbert, deutsch-britischer Physiker, *9.12.1905 Rexingen (heute zu Horb am Neckar); ab 1932 Professor in Freiburg i.Br., nach Emigration ab 1933 in Bristol, seit 1948 in Liverpool; Arbeiten über Dielektrika und zur Elektronentheorie der Metalle; führte ferner quantenfeldtheoretische Untersuchungen zur Supraleitung durch; erkannte 1950 die Bedeutung der Elektron-Phonon-Wechselwirkung für den Mechanismus der Supraleitung und leitete mit J. Bardeen die daraus resultierende Wechselwirkung der Elektronen ab.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fréjus
Frühlingsäquinoktium

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Raumwinkelfaktor | Masse-Hubranm-Verhältnis | Startluftschieber

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen