A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gegenlichtblende

Um Streulicht sowie das Einstrahlen von außerhalb des Bildwinkels liegenden Lichtquellen abzuschirmen, wird eine Gegenlichtblende vor das Objektiv der Kamera gesetzt. Entsprechend Brennweite und Durchmesser des jeweiligen Objektivs hat auch sie unterschiedliche Durchmesser. Zu enge Blenden wirken als Bildfeldebenen und führen zu einer künstlichen Vignettierung. Für Großbildkameras steht meist ein Kompendium zur Verfügung, das nicht nur als Gegenlichtblende, sondern gleichzeitig auch als Filterhalter dient.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gegenlichtaufnahme
gegenphasig

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : saure Zelle | Flugkörper | elektrostatische Abschirmung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen