A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm

Klassische Mechanik,  v -t-Diagramm, graphische Darstellung der Bahngeschwindigkeit  v  eines bewegten Massenpunktes in Abhängigkeit von der Zeit (Abb.). Das Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm einer geradlinig gleichförmigen Bewegung beispielsweise ist eine Parallele zur Zeitachse  v (t) =  v 0 mit der Geschwindigkeit des Massenpunktes  v 0. Die gleichförmige Kreisbewegung besitzt dasselbe Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm. Eine gleichmässig beschleunigte Bewegung wird durch eine Gerade im Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm dargestellt:  v (t) = at +  v 0, wobei a die Beschleunigung und  v 0 den Betrag der Anfangsgeschwindigkeit bezeichnen.

Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm

Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm: Die Zeitachse stellt das  v -t-Diagramm eines ruhenden Körpers dar (1), die Parallele zur Zeitachse beschreibt einen gleichförmig bewegten Körper (2). Gleichmässig beschleunigte Körper werden durch Geraden mit der Steigung a dargestellt (3).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsadditionstheorem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Phasenbeziehung | Fehlerfortpflanzung | Panzerabwehrlenkraketenmodel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen