A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Glaser

Biographien, 1) Donald Arthur, amerikanischer Physiker und Molekularbiologe, *21.9.1926 Cleveland (Oh.); ab 1955 Professor an der University of Michigan in Ann Arbor, seit 1959 Professor für Physik und Molekularbiologie an der University of California in Berkeley; Arbeiten zur Kern- und Elementarteilchenphysik (vor allem über schwache Wechselwirkung) und kosmischen Strahlung; entwickelte 1952 die als Teilchen-Nachweisgerät in der Elementarteilchenphysik bedeutende Blasenkammer; zuletzt Arbeiten auf dem Gebiet der Mikro- und Molekularbiologie, insbesondere zur Automatisierung der Züchtung von Zellen und Mikroorganismen zum Nachweis selten auftretender Mutanten; erhielt 1960 für die Erfindung der Blasenkammer den Nobelpreis für Physik.

2) Walter, österreichischer Physiker, *31.7.1906 Oberbaumgarten (Böhmen), †3.2.1960 Wien; Professor in Prag, Wien und den USA; verdient um die praktische und theoretische Weiterentwicklung der Elektronenoptik und ihre Anwendung im magnetischen Elektronenmikroskop.

Glaser

Glaser, Donald Arthur

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Glasdiagramm
Glasfaser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Verletzung der Parität | Raumantwort | Purcell

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen