A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gleichstrompolarisation

Methode zur Erzeugung von Kernpolarisation. Dabei wird durch eine geeignet dotierte Halbleiterprobe, z.B. InSb, die sich bei tiefen Temperaturen in einem Magnetfeld befindet, ein Gleichstrom geschickt. Durch Wechselwirkung der Kerne mit den Leitungselektronen entsteht eine Vergrösserung der Kernpolarisation.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleichstrommotor
Gleichstromspülung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Beobachter | Beugungswirkungsgrad | Kurbelwellenzapfen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen