A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gradientendrift

senkrecht zur Ringebene gerichtete Bewegung der Teilchen eines Plasmas in einer Ringspule. Sie ist hervorgerufen durch das innerhalb der Spule nach innen ansteigende Magnetfeld und lässt sich kompensieren, wenn man den Ring zu einer »8« verwindet (Stellarator-Prinzip).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gradient
Gradientenecho

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : split-off Band | Dilution refrigeration | Lateralvergrösserung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen