A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Grundton

in einem Klang aus harmonischen Teiltönen der Teilton mit der niedrigsten Frequenz. Teiltöne, deren Frequenz ein ganzzahliges Vielfaches der Frequenz des Grundtones beträgt (harmonische Teiltöne), werden als Obertöne bezeichnet. Bei den Schallwellen unterscheidet man entsprechend zwischen der Grundwelle und einer zu jedem Oberton gehörenden Oberwelle.

In einem obertonhaltigen Klang bestimmt der Grundton die Tonhöhe und die Obertöne bestimmen die Klangfarbe.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Grundschwingung
Grundwasser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : ungefederte Masse | Mehrfachionisation | Dehngrenze

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen