A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Höhenforschungsraketen

für wissenschaftliche Erkundungen in der hohen Atmosphäre und in deren Übergangsbereich zum erdnahen kosmischen Raum eingesetzte Raketen. Die ballistischen Bahnen der ein- oder mehrstufigen Raketen sind sehr steil und gewährleisten einige Minuten Schwerelosigkeit für Experimente. Sie erreichen dabei Gipfelhöhen von bis zu 1000 km. Im Rahmen der »Texus-« und »Maxus-«Programme wurden sogar Nutzlasten für das Raumlabor Spacelab auf Höhenforschungsraketen getestet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Höhenformel, barometrische
Höhenkreis

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Raderhebung | lokale Zeit | Faraday-Effekt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen