A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

halbstarrer Rotorkopf

halbkardanische Aufhängung: Konstruktion eines Rotorkopfs für Hubschraubermodelle, bei dem das Kippmoment nicht durch Schlaggelenke, sondern durch eine halbkardanische Aufhängung des Rotorkopfs abgefangen wird. Die Schiagachse kreuzt sich exakt mit der Rotorwelle. Der h. R. bewirkt einen ruhigen Laufdes Rotors und genügt den Anforderungen des Modellbetriebs.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Halbschwebe-Ruder
Halbtonbild

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : SU(5)-Theorie | elektrischer Dipol | String-Tension

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen