A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hartmann

Johannes Franz, deutscher Astronom, *11.1.1865 Erfurt, †13.9.1936 Göttingen; arbeitete 1896-1909 an der Sternwarte in Potsdam, 1909-21 Professor und Direktor der Sternwarte in Göttingen, 1921-35 Direktor des Observatoriums in La Plata (Argentinien); bedeutende Arbeiten zur Astrospektroskopie, insbesondere Spektralphotometrie; entdeckte 1904 die interstellaren Absorptionslinien und wies damit die Existenz der interstellaren Materie nach.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hartlot
Hartmann-Hahn-Bedingung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Quellstärke | C-14 | ASIS

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen