A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spektralphotometrie

Medizinische Physik, MedizintechnikBiophysik, photometrische Untersuchung von Objekten über ganze spektrale Abschnitte des Lichtes. In einem Spektralphotometer wird die Probe mit Licht einer festen Wellenlänge durchstrahlt und die Intensitätsabnahme des austretenden Lichts gemessen. Auf diese Weise können die optischen Eigenschaften von Objekten als Funktion der Wellenlänge des einfallenden Lichtes aufgezeichnet werden. In der Medizin findet das Gerät Anwendung bei der Konzentrationsbestimmung einer Substanz in einer klinisch-chemischen Lösung wie z.B. der Hämoglobinkonzentration im Blut und ermöglicht damit wichtige diagnostische Aussagen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spektrallinien
Spektralradius

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Benedicks-Effekte | Hochstarthaken | Teilbildnahlinse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen