A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hessel

Johann Friedrich Christian, deutscher Mineraloge, *27.4.1796 Nürnberg, †3.6.1872 Marburg; ab 1821 Professor in Marburg; prägte den Begriff der »Symmetrieachsen« in der Kristallographie und zeigte, dass bei Kristallen nur 2-, 3-, 4- und 6zählige Symmetrieachsen vorkommen können; stellte 1830 das System der 32 Kristallklassen auf und bewies, dass es nicht mehr Kristallklassen geben kann.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hess'sches Gesetz
HET

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Neutronentherapie | Dichromasie | Koaxialleitung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen