A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Histogramm

die Darstellung einer Stichprobe in Form einer Treppenfunktion, bei der der Wertebereich in n Klassen geteilt wird; der jeweilige Wert der Treppenfunktion im i-ten Teilintervall ist dabei die Anzahl der in die Klasse fallenden Werte der Stichprobe. Ausser der absoluten kann auch die relative, d.h. auf die Mächtigkeit der Gesamtstichprobe normierte Klassenhäufigkeit aufgetragen werden. (Statistik)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hirth-Verzahnung
Hittorf

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : DDRSchiffsRevision und Klassifikation | interstellares Gas | Datengewinnung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen