A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hydraulische Ventilsteuerung

Ventilsteuerung, bei der keine Nockenwelle, Gestänge, Federn und Kipphebel vorhanden sind. Jedes Ventil wird durch einen doppeltwirkenden Hydraulikkolben betätigt. Das für die Steuerung notwendige Drucköl wird von einer Pumpe gefördert und durch einen Druckverteiler zeitgerecht auf die Ventile verteilt. Zero-Lash.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hydraulische Stößel
hydraulischer Durchmesser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lösungsmittel-Unterdrückung | Mehrfachionisation | elektrische Flussdichte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen