A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Impulsverhalten

Optik, Eigenschaft eines linearen optischen Systems, die vom Eingangssignal f(y,z) (Objekt) auf das Ausgangssignal g(Y,Z) (Bild) des Objekts schliessen lässt.

Sei das optische System durch Impulsverhalten symbolisiert. Dann giltImpulsverhalten.

Betrachtet man als Eingangssignal z.B. eine Delta-Funktion d im Punkt (y', z'), so gilt

Impulsverhalten.

Aus der Linearität folgt, dass der Operator Impulsverhalten unabhängig auf jede Funktion einzeln wirken kann:

Impulsverhalten.

Die Grösse Impulsverhalten beschreibt das Impulsverhalten des optischen Systems unter Einfluss einer Delta-Funktion und wird deshalb auch Impulsantwort genannt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Impulsstromdichte des elektromagnetischen Feldes
Impulsverlustdicke

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Nebenscliluß-Ölfllter | Ergodenhypothese | Antriebsritzel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen