A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Invarianten

Grössen, die bei Anwendung bestimmter mathematischer Transformationen oder Operationen unverändert bleiben. Man kennt in der Physik insbesondere adiabatische Invarianten, algebraische Invarianten und die Integrale der Bewegung. Eine fundamentale Invarianz ist die Translationsinvarianz in Raum und Zeit, d.h. physikalische Gesetze sind überall im Kosmos zu jeder Zeit die selben. Die Kosmologie hat diese Invarianz bis nahe an den Urknall heran und bis zu Entfernungen von mehreren Milliarden Lichtjahren bestätigt. (Kovarianz)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
invariante Untergruppe
Invarianten des Feldstärketensors

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lastarm | Katalysator | Bloch-Wand

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen