A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

kalorimetrische Bombe

Thermodynamik und statistische Physik, Bombenkalorimeter, Kalorimeterbombe, Messapparatur zur Bestimmung der Verbrennungswärme von Brennstoffen.

In einem druckfesten Gefäss aus Stahl mit bekanntem Volumen wird feste oder flüssige brennbare Substanz mit bekannter Masse in ein Quarzschälchen oder Platintiegel gebracht. Die verschlossene Bombe füllt man anschliessend mit wasserstofffreiem Sauerstoff und setzt sie in das Kalorimeter ein. Nach dem Temperaturausgleich wird über die Elektroden die Messsubstanz gezündet und verbrannt. Mit einem Beckmann-Thermometer kann man nun die Temperaturdifferenz messen und daraus die Verbrennungswärme bestimmen.

kalorimetrische Bombe

kalorimetrische Bombe: 1: Rührer, 2: Thermometer, 3: elektrische Leitung, 4: Wärmeschutzmantel, 5: Probe, 6: Bombe.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kalorimetrie
kalorische Grössen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Meyer | Friktion | VIRGO

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen