A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kaon

K-Meson, K, Elementarteilchen mit der Strangeness-Quantenzahl S = +1, das zum ersten Mal in dem Prozess p+ + n Kaon K+ + L beobachtet wurde

Es tritt in drei Ladungszuständen K±, K0 auf, wobei K+ und K0 ein normales Isospin-Dublett und K- und Kaon das zugehörige Antiteilchen-Dublett bilden. (K-Mesonen)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kantsche Meteoritenhypothese
Kapazitanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stundenkreis | Ultrakurzwellen | Scanner

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen