A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Katz

Biographien, Sir Bernard, deutsch-britischer Biophysiker, *26.3.1911 Leipzig; emigrierte nach Medizinstudium in Leipzig 1935 nach Grossbritannien, ab 1952 Professor in London; bedeutende Arbeiten zur Aufklärung der Funktion der Transmittersubstanz Acetylcholin als Informationsüberträger in der Nervenleitung und der Mechanismen, die zur Freisetzung von Acetylcholin in den Nervenendigungen (Synapsen) führen; erhielt 1970 zusammen mit J. Axelrod und U.S. von Euler-Chelpin den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Katz

Katz, Sir Bernard

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
katoptrisch
Kaufmann-Ionenquellen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Druckumlaufkühlung | Supertrawlermodell | Hyperfläche

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen